WINNER Red Dot Design Award 2016

Reine Bildsprache. Wenig Text. Momentaufnahmen. Perspektivenwechsel. Ästhetik. Die bereits mehrfach prämierte Publikation für Mercedes-Maybach spricht für sich. Nachdem uns grandioses Feedback durch unsere Agenturtüren erreichte, sind wir umso erfreuter, dass die Jury uns als Gewinner ausgezeichnet hat.

Unsere Art Direktorin Mariella dazu: „Der Red Dot Award ist eine besondere Auszeichnung. Ich bin überglücklich, diese Auszeichnung zu erhalten. Sie bedeutet mir sehr viel, da der Preis international sehr begehrt ist und für die Zugehörigkeit zu den Besten in Design und Business steht. Er sticht aus der Flut der Designpreise heraus und ist ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel für ausgezeichnetes Design. Es war für mich bisher das spannendste und radikalste Designkonzept, welches wir für unseren Kunden Daimler AG realisieren konnten. Alle Kreativen, die am Projekt beteiligten waren, sind natürlich sehr stolz eine Expertenjury beeindruckt zu haben - ein Sieg mit höchster Anerkennung unter tausenden von Einsendungen aus 46 Ländern. Der Gewinn beim Red Dot Award ist eine Bestätigung dafür, dass wir erfolgreich sind und der eigene hohe Anspruch an das Design gewürdigt wird. Außerdem zeigt er auch, dass es uns gelungen ist, unsere hohe Designkompetenz überzeugend zu kommunizieren. Auf zur Red Dot Gala - cheers!.“

 

Der Award

Der Red Dot Design Award bietet bereits seit Jahrzehnten eine Plattform, um sich mit den Besten der Branche zu messen. Allein im Jahr 2015 konnte Red Dot mehr als 17.000 Anmeldungen aus 70 Ländern verzeichnen. Damit ist der Wettbewerb, bestehend aus den drei Kategorien Product Design, Design Concept und Communication Design, einer der größten Designwettbewerbe weltweit.

Er wird jährlich vom Design Zentrum NRW ausgerichtet und wendet sich an alle kreativen Köpfe aus Agenturen oder Designbüros, Freelancer und kampagnenstarke Unternehmen.

 

Zum Projekt